Pak Choi Variante mit Amaranth Plätzchen

Frühjahrsputz für meinen Körper! Ich gehöre zu den Menschen, die nicht so wirklich fasten können. Komplett aufs Essen zu verzichten, ist nicht mein Ding. Gesundheitlich nicht und einfach so nicht, kein Durchhaltevermögen. Daher versuche ich jedes Jahr, wenn es passt, weniger zu Essen, vor allem weniger Kohlenhydrate. Das ist das erste Rezept aus der Reihe:... Weiterlesen →

Familiensalat

Immer wieder gerne gegessen, passt zu allen Hauptgerichten - unser Familiensalat! Zutaten:4-5 große Möhren2-3 Äpfel1/2 Becher Jogurtetwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 1-2EL Zucker 1EL Löffel Öl (am besten geschmacksneutral)Möhrenhaut entfernen, Äpfel entkernen und auch Haut entfernen. Alles in einer Küchenmaschine klein in Streifen raspeln. Jogurt, Zitronensaft und Zucker vermischen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Mit... Weiterlesen →

Bloggen mit WordPress

Meine Erfahrung mit WordPress! Teil 1: Der Anfang! Ich habe im November 2018 mit dem Bloggen angefangen. Den ersten Monat habe ich damit verbracht die Checkliste von WordPress abzuarbeiten. Zuerst die Texte, was schreibe ich über mich, worüber möchte ich Bloggen und warum, mein Profilbild. Die meisten Schwierigkeiten haben mir allerdings der Datenschutz und das... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: