BLOGGEN

Ich habe erst vor 2 Monaten (Nov. 2018) mit dem Bloggen angefangen. Ich habe keine Erfahrung mit Sozialen Netzwerken, bin nicht auf Facebook, Tweeter, usw. Doch die Idee zum Bloggen hatte ich schon lange, ich habe mich bis jetzt nicht getraut.

Hier ist meine Blog-Geschichte, wie ich es mit 45+ geschafft habe.

Aller Anfang ist „riesig“.

Ich habe jetzt nicht schwer geschrieben, weil es nicht drum ging. Ich fand es nicht schwer mit dem Bloggen anzufangen, ich fand es einfach riesig.

Wow! ich werde bloggen und einfach über viele Themen schreiben oder meine Rezepte veröffentlichen, oder meine Geschichten erzählen. Einfach Riesig!

Bloggen – ja, aber wie mache ich das, schaffe ich es auch technisch?

Nach der Erkenntnis fing ich an. Zuerst Recherche, ohne gute Recherche geht gar nicht.

Da mein Themenauswahl klar war, fing ich an im Internet nach passenden Anbietern zu suchen, vor allem auch nach kostenlosen, falls etwas schief gehen könnte und ich hätte es doch nicht geschafft eine Bloggseite zu erstellen.

Anbieter: Jimdo kenne ich durch Fernsehwerbung, dann gibt es all bekannten WordPress, dazu kommt Blogger oder die anderen, wie Wix zum Beispiel.

Bei der Auswahl hatten mir eigentlich Beiträge bei YouTube geholfen. Ich habe bei einer Fashion-Bloggerin erfahren was man alles, um eine Website zu erstellen, braucht, z. B. Hosting. Welche Anbieter kostenlose Bloggseiten anbieten und was unbedingt auf der Website stehen soll (Impressum/Datenschutz), weitere Inhalte, wie About me/Kontakt?

Also da bin ich mit meinem Blog bei WordPress.

Warum doch WordPress?

Weil ich vorerst einen kostenlosen Blog erstellen könnte, ohne mich, um Hosting (Webspace mieten bei einem anderen Anbieter) zu kümmern und ich den Blog auch in anderen Sprachen zukünftig anbieten möchte. Wie das geht weiß ich noch nicht?. Ihr könnt es aber erfahren: Lies biete meine weiteren Beiträge: meine Erfahrung mit WordPress.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

sinn.wort.spiel.

korrektur. lektorat. und vieles drum.herum.

Lerne Bloggen mit WordPress.com

Tipps und Tricks zur Erstellung eines eigenen Blogs

littlenecklessmonster_food

Food & Travelblog _"Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen."

geschmacklich flexibel

Blog über Essen und Musik. geschmacklich flexibel bietet vorwiegend vegane Rezepte und vielseitige Musikempfehlungen.

%d Bloggern gefällt das: