Tag2: Brokkoli- Gnocchi-Auflauf

Heute ist Tag2 meiner anti Fleisch Woche.

Auf dem Plan steht das Brokkoli-Gnocchi-Auflauf.

Ich besitze nur ein Kochbuch zum Thema: Vegetarisch und aus diesem Buch kommt auch das Rezept. 

Du brauchst:

1 Brokkoli, rote und gelbe Paprika, Gnocchi

Ich habe es etwas um einige Kühlschrank-Reste erweitert. Bei mir kamen noch Bohnen und Blumenkohl dazu.

Gnocchi im heißen Wasser kochen, auch Brokkoli, Blumenkohl und Bohnen koche ich vor, ca. 15 Min.

Für die Soße werden Mehl, Kräuterbutter, Milch, Ricotta und Gouda-Käse gebraucht.

Die Soße ist ähnlich wie die Bechamel-Soße, also zuerst Kräuterbutter schmelzen, mit Mehl verdicken, etwas Milch und Ricotta dazugeben. Alles die ganze Zeit mischen, damit keine Klümpchen entstehen. Zum Schluss etwas Gouda-Käse dazugeben. Mit Koriander, Muskat, Salz, Pfeffer würzen.

Herd auf 180 Grad vorheizen. Auflaufform einfetten (etwas Öl im Form verschmieren), alle Zutaten dazugeben, Soße drauf, Gouda-Käse verstreuen und mit Paprika würzen. Der Auflauf bleibt ca. 20 bis 30 Min. im Ofen.

Guten Appetit!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

sinn.wort.spiel.

korrektur. lektorat. und vieles drum.herum.

Lerne Bloggen mit WordPress.com

Tipps und Tricks zur Erstellung eines eigenen Blogs

littlenecklessmonster_food

Food & Travelblog _"Das Geheimnis des Erfolges ist anzufangen."

geschmacklich flexibel

Blog über Essen und Musik. geschmacklich flexibel bietet vorwiegend vegane Rezepte und vielseitige Musikempfehlungen.

%d Bloggern gefällt das: